San Michele d'Appiano - Südtirol

Schloss Freudenstein

Schloss Freudenstein

San Michele d'Appiano - Südtirol

Ein zauberhaftes Schloss, umgeben von einem jahrhundertealten Park auf einer privaten Landzunge mit Blick auf die Weinstraße. Das im 13. Jahrhundert erbaute Schloss in St. Michael in Eppan (411 m ü.d.M.), der größten Weinbaugemeinde Südtirols, nur wenige Minuten von Bozen entfernt, thront auf einem privaten Hügel, umgeben von einem 8.000 Quadratmeter großen Garten, der sich bis ins Tal erstreckt und einen privaten Golfplatz einschließt. Schloss Freudenstein wurde während einer mehr als fünf Jahre dauernden Renovierung unter der Leitung der kreativen Genialität der Eigentümerin Karoline Fink neu interpretiert. Alles ist darauf ausgerichtet, jeden Gast zu inspirieren, loszulassen und die Kunst zu genießen, völlig ungestört und frei von Zwängen zu leben. Denn, so Karoline Fink, „Freudenstein war schon immer ein Schloss der Freude, ein Ort des Feierns und der Harmonie“. In der Küche ist der junge Küchenchef Danilo D’Ambra mit seinem kosmopolitischen Geist in der Lage, die Traditionen der Küche Kampaniens, aus der er stammt, mit denen der Südtiroler Küche, die seit Generationen überliefert werden, gekonnt und gesund zu verbinden. Saisonalität und Qualität sind die Eckpfeiler seiner Gastronomie. Der reduzierte Fettgehalt mit Fokus auf Wellness macht die Küche außergewöhnlich leicht. Das Leitmotiv „Keine Lebensmittelverschwendung“ hält, was es verspricht: Alles, was auf den Teller kommt, stammt und wächst in der unmittelbaren Umgebung und wird mit absolutem Respekt vor den Rohstoffen und auf möglichst ethische Weise zubereitet.

Schloss Freudenstein
Eigentümerschaft: Familie Fink/Gostner
Chef de cuisine: Danilo D’Ambra

Via Matschatsch 6
I-39057 San Michele d’Appiano

Tel. +39 0471 661308

Close
Bk to Top