• Egon Raffaelli

Was macht gute PR und Öffentlichkeitsarbeit aus?

Aktualisiert: 25. Nov 2020

In einer Zeit wo sich die Medienwelt so schnell wie nie zuvor verändert und entwickelt,

ist gute und authentische PR und Öffentlichkeitsarbeit mit wertvollem Inhalt besonders wichtig: kreativ, reichweitenstark und mit einem ergebnisorientierten Ansatz. Als Tourismus PR Agentur folgen wir keinem festen Raster, sondern suchen nach individuellen Lösungen, denn solide Pressearbeit ist der Grundstein für medialen Erfolg. Aus diesem Grund sollte man vom „do it yourself“ absehen und sich auf das Know-How einer Tourismus PR Agentur verlassen.


Tourismus PR Agentur

Hier haben wir die 4 wichtigsten Punkte zusammengefasst, die gute PR und Öffentlichkeitsarbeit ausmachen:



Glaubwürdigkeit


Gute Öffentlichkeitsarbeit erschöpft sich nicht in der Aussendung von Unternehmensmeldungen, sondern liefert Journalisten, Bloggern und Influencern greifbare Mehrwerte für ihre Arbeit. Ebenso ist es nicht ausreichend, die richtigen Worte über das eigene Unternehmen zu finden und diese ansprechend zu gestalten. Klare, ehrliche und verständliche Texte wecken Sympathie und Vertrauen. Und das Vertrauen in eine Marke bietet jedem Betrieb enorme Chancen.



100% Identifikation mit unseren Kunden


Das ist die Basis für den Erfolg: wir sorgen darum, dass man in den italienischen Online- und Print Medien über Sie berichtet. Unser Hintergrund, unser Anspruch und unsere Leidenschaft zeichnen uns als Boutique-Agentur aus. Wir entwickeln durch intensive Gespräche mit unseren Kunden die richtigen Stories und schaffen emotionale Momente zwischen Marken und Menschen. Dabei setzen wir auf immer unterschiedliche Multiplikatoren und Kanäle: durch Influencer Marketing (eine wirksame Werbestrategie, die Marken zielgerichtet Interessenten eines bestimmten Themenbereichs näher bringt) oder die sinnvolle Nutzung von Social Media Plattformen.



Journalistisches Fachwissen als Voraussetzung


Was wollen Journalisten wirklich lesen? Gute Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist, in der Tat, wie guter Journalismus. Ohne journalistische Ausbildung, ohne Grundkenntnisse der speziellen Instrumente, Gesetzmäßigkeiten und vor allem ohne journalistische Ethik kann niemand für gute PR und Öffentlichkeitsarbeit einstehen. Wir vereinen Kommunikations- und Tourismus Experten in den Bereichen Hotellerie, Tourismus, Wellness und Destinationsmanagement sowie Berufsjournalisten und Publizisten, die in die jeweiligen Berufsverzeichnisse eingetragen sind, um unsere Kunden bei der Verbreitung von Informationen, dem Aufbau und der Pflege des Images sowie der Kommunikation mit den Redaktionen in den wichtigsten italienischen Medien zu unterstützen.



Integrität, Authentizität und langfristiges Denken


Eine gute PR und Öffentlichkeitsarbeit ist authentisch überzeugend ohne so zu tun, als sei sie objektiv. Trotzdem muss auf den ersten Blick erkennbar sein, für wessen Interesse sie tätig ist. Eine Tourismus PR Agentur weiß die Vorteile zu loben, ist sich aber auch der weniger attraktiven Aspekte bewusst. Sie ist unbestechlich, Sie macht ihre Arbeit so, dass Unternehmen, Manager und Teams so vorbereitet werden, dass diese selbst ehrlich und direkt mit den Medien kommunizieren. Eine Kommunikationsagentur Tourismus lässt sich gut für ihre Arbeit bezahlen; dafür weder nach Veröffentlichungs-Erfolgen honorieren noch von Redaktionen bezahlen. Ferner: eine PR Agentur verspricht keine Anzahl an Veröffentlichungen: das ist unseriös und – außerdem – vollkommen unmöglich.

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen